Mäuschen

Was bisher geschah…

Ein kurzer Überblick über meine bisherige Schwangerschaft:

  • 28.06.2011: Endlich ein positiver Schwangerschaftstest! Habs natürlich gleich am Abend Mario erzählt (hier die Story dazu):

  • 07.07.2011: Bestätigung durch den Frauenarzt, man sah deutlich eine süße kleine Fruchthöhle (das man sowas süß finden kann *kopfschüttel*) von etwa 3mm Durchmesser. Ich konnte auf dem US-Bild deutlich noch einen zweiten Fleck sehen, meine Frauenärztin wollte sich da aber nicht zu äußern… 4 Wochen lang hab ich befürchtet es könnten zwei werden

  • 02.08.2011: endlich wieder Ultraschalltermin, diesmal zusammen mit Mario. Die kleine Bohne in meinem Bauch ist schon 22mm groß (vom Kopf bis zum Po), man kann sogar Kopf und Körper unterscheiden, und man hat ganz toll den Herzschlag sehen können! Gott was war das schön, ich war den ganzen Abend am Grinsen! Die Begleiterscheinungen einer Schwangerschaft halten sich aber bei mir in Grenzen, nur minimal Übelkeit, da is die Müdigkeit schon anstrengender, ansonsten gehts mir eigentlich blendend!

02.08.2011

  • 06.08.2011: Hab Geburtstag! Es ist mir unglaublich schwer gefallen noch nichts von der Schwangerschaft zu verraten, aber ich warte eisern bis zur 13.SSW!
  • 25.08.2011: Pünktlich zum beginn der 13.SSW haben wir wieder einen Ultraschall-Termin (bekommen wir jetzt zu jeder Vorsorge, haben quasi eine Flatrate gebucht), das Krümelchen hat richtig gestrampelt! Das war echt der Wahnsinn, ich hätte nach dem Termin echt Luftsprünge machen können vor Freude (ich glaub ein paar hab ich sogar gemacht ;-))
  • 09.09.2011: Um vor unserem Urlaub nochmal beruhigt zu sein, das auch alles in Ordnung ist, durfte ich noch einmal vorher zum Ultraschall kommen, diesmal aber bei einem anderen Arzt aus der Gemeinschaftspraxis. Man konnte ganz toll sehen, wie der Krümel seinen Mund geöffnet und wieder geschlossen hat, wirklich zu niedlich!
  • 04.10.2011: Nach einem wirklich schönen Urlaub in Österreich und anschließend auf Rhodos, haben wir wieder einen Vorsorge termin, wie immer alles bestens. Am Ultraschall konnte man sofort und eindeutig erkennen das unser Krümel eine Krümeline wird! Ich hatte das schon ein Weilchen im Gefühl, das nennt man dann wohl Mutterinstinkt oder so (unheimlich)
  • 13.10.2011: Hab das Krümelinchen das erste mal eindeutig gespürt! Richtige kleine Tritte, die sogar der Papa spüren konnte (hatte zufällig grad die Hand am Bauch) . Gott was für ein Wahnsinns Gefühl!
  • 31.10.2011: Heute habe ich das erste mal die Tritte SEHEN können! das war zu süß gleich mehrmals hintereinander Beulte sich die Bauchdecke links deutlich aus, wenn die Kleine getreten hat. Mittlerweile spüre ich sie auch jeden Tag, aber meistens nur wenns ihr zu eng wird weil ich nach vor gebeugt am Schreibtisch sitze z.B.
Advertisements

Ein Kommentar zu „Was bisher geschah…

  1. Hihi, der Mario ist ja ganz schön schwer von Begriff manchmal, was? Hab mich ja köstlich über die Geschichte mit dem Spiegel amüsiert. Ansonsten: Toll, dass es dir so gut geht und alles problemlos verläuft. Bin gespannt auf alles weitere ^^ Giselord

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s