Hummel

3. Vorsorgeuntersuchung (16.SSW)

Heute hatten wir wieder das Vergnügen meinen Bauchbewohner zu sehen 😀

Soweit alles supi. Das Krümelchen ist schon fast 12cm groß (von Kopf bis Fuß) und hat es sich diesmal in Querlage gemütlich gemacht. Mittlerweile meine ich auch das ein oder andere Stupserchen aus dem Bauch zu spüren und freu mich über jeden einzelnen 😉

Zugenommen hab ich bis jetzt nur knapp 3 kg und wiege damit nur wenig mehr als VOR der Mäuschen Schwangerschaft. Ich hoffe sehr es wird diesmal nicht so viel mehr wie damals, hab aber das Gefühl diesmla schaff ich das.

Auf die Frage was unser Krümelchen wohl wird, meinte meine Ärztin man siehts noch nicht, das heißt endweder es wird wieder ein Mädchen, oder es ist noch zu früh (sie tendiere aber zu ersterem!). Nächstes mal ist es sicher deutlich (am 12.9. ist es wieder so weit)

Man konnte schon richtig viel erkennen diesmal, Arme, Beine, Gesicht und ES hat richtig viel gestrampelt. War wirklich schön zu sehen.

Ich hab meine Ärtzin dann noch auf die Plazentafrage angesprochen, sie meinte (ohne irgendwo, irgendwas nachzuschauen) die Plazenta wäre NICHT wirklich festgewachsen gewesen, so ein bisschen aber bestimmt schon (??) und sie würde mir zur Sicherheit eine ambulante Geburt empfehlen statt der Hausgeburt (sie ist eher Hausgeburtskritisch, was anderes hab ich nicht erwartet). Ich werd also die Unterlagen beim Krankenhaus anfordern, dann weiß ich vielleicht endlich mehr. Ich frage mich mittlerweile ob so eine Komplikation (wenn die Plazenta wirklich festgewachsen war) nicht auch im Mutterpass hätte vermerkt werden müssen?

Als letztes gab sie mir noch den Tipp wegen meiner dauernden Kaopfschmerzen (habe ich nun seit fast 4 Wochen so gut wie jeden Tag, wenn auch nicht mehr so schlimm wie im Urlaub, da kam ich kaum ohne Tabletten aus) zu einem Chiropraktiker zu gehen, evtl habe ich Blockaden im Nacken. Da werd ich mir wohl auch gleich morgen einen Termin holen. Vielleicht kann der sich auch mal mein Isosakralgelenk anschauen, das mir in der Mäuschen-Schwangerschaft zum Schluss so arge Probleme bereitet hat.

Video vom Ultraschall gibts morgen, läd noch hoch und ich will jetzt ins Bett 😉

Advertisements

Ein Kommentar zu „3. Vorsorgeuntersuchung (16.SSW)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s