Hummel

25.SSW – 7.Monat + 5.Vorsorgeuntersuchung

Ab heute bin ich tatsächlich schon im 7.Monat. So ein kleines bisschen schnell gehts schon…

Ich kann mittlerweile sagen ich bin endlich komplett in dieser Schwangerschaft angekommen, seit ich das Bauchmädchen so deutlich und oft spüre ist es einfach viel realer und greifbarer geworden, und ich hatte ja jetzt auch ne Menge Zeit mich an den Gedanken zu gewöhnen 😛

Mein Bauch ist schon soooo groß geworden, langsam wird er hinderlicher… Nachts im bett umdrehen grenzt bald an Schwerstarbeit, auch vom Sofa aufstehen ist ne Prozedur… Leider macht sich auch ein bisschen meine Symphyse bemerkbar, das zieht recht fies im Oberschenkel, aber noch ist es aushaltbar. Wenns schlimmer wird bekomme ich einen Bauchgurt zum stützen, das soll helfen.

Bäuchlein 25.SSW

Gestern hatten wir dann die 5.Vorsorgeungtersuchung. Mir wurde mal wieder Blutabgenommen, was leider auch nicht leichter geworden ist seit der letzten Schwangerschaft, und beide Arme mussten herhalten bis endlich was lief. Das Mäuschen saß dabei die ganze Zeit auf meinem Schoß (weil der Papa ein bisschen später kam) und hat alles neugierig beobachtet, und als endlich Blut hat sie ein bewunderndes „Hui“ vom Stapel gelassen 😀

Im Besprechungszimmer ist das Mäuschen dann gleich auf den Schoß meiner Ärztin gehüpft, die sofort bemerkt hat, dass das Mäuschen keine Windel trägt. Sie war natrülcih ganz überrascht und meinte dann „Na du bist aber kein deutsches Mädchen!“ und sagte sie kenne das nur aus Russland das die Kinder so früh trocken sind. Sie fragte seit wann wir mit ihr „üben“ würden, und ich sagte seit sie 4 Wochen alt ist, was Fr. Dr nicht im geringsten so sehr überraschte wie ich erwartet hatte. Ich weiß nicht mehr genau was sie gesagt hat, aber es scheint sie kennt Windelfrei aus ihrer alten Heimat, das scheint da verbreiteter (gewesen) zu sein als hier. Fand ich sehr interessant.

Ich hab dann von ihr noch eine Überweisung zum Neurologen bekommen, um zu klären ob meine Kopfschmerzen vielleicht von einem eingeklemmten Nerv oder einer Entzündung kommen. Werde da morgen mal anrufen, hoffe es dauert nicht allzu lange bis ich einen Termin bekomme…

Ich hab jetzt endlich den Brief vom Krankenhaus in dem schwarz auf weiß steht das die Plazenta nicht festgewachsen war (wenn man Ärztelatein spricht…)

Der Ultraschall war wirklich schön, man konnte sehr schön das Gesicht sehen, das Bauchmädchen hat soo schöne Gesichtszüge, also wenn man das am Ultraschall erkennen kann 😉 Ich bin schon sooo gespannt wie sie mal aussehen wird! Sie ist schon fast 600g schwer, das Gewicht war aber schwer zu schätzen, denn das Gerät berechnet dies anhand der Beinlänge und die passte nicht so recht zu den restlichen Werten. Bauchumfang, Kopfdurchmesser und Co passten gut zur Schwangerschaftswoche, aber die Beine waren quasi fast 2 Wochen zu lang (wenn man nach der Länge des Oberschenkelknochens geht ist sie jetzt schon über 30cm groß!). Da hatte ich ein regelrechtes Deja Vu, denn auch das Mäuschen hatte genau zu der Zeit längere Beine als zur Schwangerschaftswoche passte! Es ist wirklich erstaunlich wie sehr sich die Schwangerschaften ähneln… Nur das das Bauchmädchen nun schon in Schädellage lag (und gefühlt auch häufig liegt) und nicht in BEL wie das Mäuschen damals.

Ich habe inzwischen auch schon täglich nette kleine Übungswehen, der Gebärmutterhals hat aber noch stattliche 5cm Länge, es wirkt sich also nix auf diesen aus, und meine Gebärmutter darf gerne weiter ein bisschen weiter üben um auf den großen Tag vorbereitet zu sein.

Das nächste mal (am 14.11.) wird dann der Test auf Schwangerschaftsdiabetes gemacht und das erste mal CTG geschrieben!

Morgen Vormittag kommt dann meine Hebamme wieder vorbei. Mal sehen was wir dieses mal besprechen. Nicht mehr lange und es geht der Geburtsvorbereitungskurs los! Und nächste Woche Montag ist schon das erste mal Schwangerschaftsschwimmen, ich freu mich schon drauf!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s