Hummel

8.Monat!

Uff jetzt bin ich also im 8. Monat angekommen!

Das Bauchmädchen ist jetzt wohl schon über 1kg schwer und etwa 38cm groß (genaueres erfahren wir dann wohl morgen beim Ultraschall) und damit laut meiner App wohl schon so groß wie ein kleiner Kürbis. Sie kann jetzt wohl schon die Augen öffnen und kann ganz gut hören.

Ich hab bis jetzt 8,5kg zugenommen (beim Mäuschen waren es da schon 4kg mehr!) und hab in der letzen Woche auch mal wieder an Bauchumfang zugenommen (da war ja etwas stillstand die letzten Wochen) und bin jetzt bei 108cm (1cm mehr als beim Mäuschen).

Das Bauchmädchen strampelt tagein tagaus kräftig vor sich hin, hat hin und wieder Schluckauf und klopft zurück wenn man den Bauch sanft drückt. Beim schwimmen oder Baden schwimmt sie immer kräftig mit (in der Badewanne wackelt immer der ganze Bauch vom gestrampel :-D) und auch wenn ihre Spieluhr auf meinem Bauch liegt gehts rund.

Mittlerweile habe ich zum Glück keine Kopfschmerzen mehr (war wohl so ein 2.Trimester-Ding, ging ja auch wirklich fast das zweite Trimester so!), und bis auf die langsam zurück kehrende Müdigkeit gehts mir zur Zeit ganz gut. Ich hab wenig probleme den Vormittag am Schreibtisch zu sitzen (das war beim Mäuschen irgendwie anstrengender), und auch Schuhe und Socken kann ich noch ohne sehr viel Mühe anziehen.

Ich hab mittlerweile den ersten Geschwister-Ratgeber durchgelesen und weiß nicht genau was ich davon halten soll. Ziemlich viel Schwarzmalerei denke ich, noch bin ich zuversichtlich das wir die Umstellung auf ein Leben zu viert schon irgendwie meistern werden ohne große Blessuren davon zu tragen. Mal sehen ob der nächste vielleicht etwas angenehmer zu lesen ist und statt Horrorszenarien von Dauerkranken oder agressiven Kindern die eine oder andere Strategie zur Vermeidung von Eifersuchtsproblemen zu bieten hat.

Also 196 Tage geschafft, noch 84 to go (+- 14 Tage 😉 )

Advertisements

2 Kommentare zu „8.Monat!

  1. Huch! Was hast Du denn gelesen?? Also ich hatte „Mein Geschwisterchen“ (rosa Büchlein) und „Wenn das 2. Kind kommt“ oder so hier. Hab beide verkauft, fand aber beide gut, allerdings auch sehr identisch. Beide empfahlen, sich an die Pfeiler Stillen, Tragen etc. zu halten um mehr Zeit für das Geschwisterkind zu haben. Es gab auch viele praktische Tipps und eine Aufzählung der „Arten“ der Eifersucht und wie man damit umgehen kann… kann ich nur empfehlen!

    1. Hmmm. Also mein heißt auch „Wenn das zweite Kind kommt“ aber mit dem Titel gibt’s ja dutzende Bücher. meins ist das hier: http://www.amazon.de/zweite-kommt-praktische-wachsende-Familie/dp/3774222789/ref=sr_1_6?s=books&ie=UTF8&qid=1384415781&sr=1-6&keywords=wenn+das+zweite+kind+kommt
      Ich hab noch eins (gleicher Titel) von Regina Hilsberg, mal schauen ob das Besser ist.
      Vielleicht kannst du mal rausfinden von wem dein zweites Buch war?
      Ansonsten wenn das zweite Buch von mir auch Mist ist, wird ich mir wohl Mein Geschwisterchen zulegen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s