Hummel

Hilfe ein UFO… ähhh UFU!

Ahh ich bin ein UFU!

Ja tatsächlich ab heute sind es keine 50 Tage mehr (Unter FUenfzig) bis zum errechneten Termin… Mensch geht das schnell jetzt…

Das Schwangerschaftsschwimmen ist schon wieder vorbei, und beim letzten Schwimmen am Montag waren wir schon nicht mehr vollzählig weil zwei von uns schon entbunden hatten! Beiden gehts gut (die hatten auch schon bald Termin, ich bin deutlich die letzte von uns).

Auch in unserem Geburtsvorbereitungskus ist das erste Kind geschlüpft, die war aber erst in der 32.SSW! Trotzdem gehts Mutter und Kind gut (das kleine hatte über 2kg), und beide werden wohl schon nächste Woche entlassen! Am Freitag haben wir vom geburtsvorbereitungs Kurs den ersten Partner Abend (von dreien) bin schon sehr gespannt drauf. Und nach Weihnachten findet dann die nächste Vorsorge von unserer Hebamme Gundula statt.

Ich kann unterdessen immer schlechter Laufen, dank Isosakralgelenk, es beschränkt sich aber noch auf die ersten Schritte nach dem aufstehen (auch vom sitzen) sobald ich mal richtig in Bewegug bin gehts. Termin beim Orthopäden kriegt man jetzt natürlich keinen mehr (habs versucht, der nächste freie Termin wäre der 29.1. gewesen…) tolle Sache… Werd ich also durchstehen müssen und hoffen das es nicht noch viel schlimmer wird… Zusätzlich schmerzt mein Steißbein immer mehr, sitzen macht gar keinen Spaß mehr 😦 Wie blöd das ich noch immer am Masterarbeit schreiben bin und so ne MENGE sitzen muss…

Nachts schlafe ich jetzt mit zwei Kissen damit ich etwas aufrechter bin, das ist zwar auch blöd fürs Steißbein, aber so ist das Sodbrennen etwas weniger schlimm (das trotz täglichem Liter Kartoffelsaft nicht ganz weg ist, wenn auch erträglicher).

Alles in allem hab ich eigentlich keine Lust mehr. Wie schön wäre doch wenn es schon Februar wäre… Dann wäre mein Studium abgeschlosse (Hoffe ich doch sehr!!!) und ich hätte nicht noch mindestens 7 Wochen vor mir bis ich die kleine süße vermutlich dicke Hummel im Arm halten dürfte… Aber ich halte das auch noch aus. Die Zeit wird ja jetzt schnell vergehen mit Weihnachten und Silvester, anschließend Babybauchshooting und dem Stress mit der Arbeit sowiso… und ganz wirklich bin ich ja auch gerne schwanger. Es ist sooo schön die kleinen Tritte und Knuffe zu spüren, und einfach diesem kleinen Wesen sooo nah sein zu können wie nie wieder wenn sie mal gecshlüpft ist.

Nunja, weil ich grad eh am bloggen bin gibts jetzt hier noch das Bauchbild vom Wochenende (links alt, rechts neu):

Hier findet ihr die gesamte Galerie.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s