Mäuschen

Mäuschen Steckbrief – 2 Jahre und 3 Monate

Lange schon überlege ich wie ich die Entwicklung vom Mäuschen übersichtlich und auch später noch leicht nachvollziehbar (falls ich mal was suche) festhalten kann. Der Entwicklungskalender läuft schon lange nicht mehr, und ich merke einfach ich vergesse zu schnell wann sie was neues gelernt hat, welche Vorlieben und Abneigungen sie wann hatte und so weiter.

Deswegen gibts jetzt ab sofort jeden Monat einen Steckbrief. Von der Hummel gibts den gleichen, einfach nach dem Entwicklungskalender solange dieser läuft. Ich ärgere mich schon ein bisschen das ich das nicht früher so geordnet gemacht habe, das wäre jetzt sicher sehr interessant.

Also hier jetzt der erste Steckbrief vom Mäuschen:

Alter: 2 Jahre und 3Monate

Größe: (Trag ich morgen nach, muss erst messen 😉 )

Gewicht: (Siehe oben)

Schuhgröße: 23

Das hab ich gelernt: Aufrecht und ohne helfende Hand von Mama oder Papa die Treppe rauf und wieder ruter laufen mit einer Hand an der Wand; mit beiden Füßen gleichzeitig vom Boden hüpfen

Mein Lieblingswort/satz: „Fie ist nicht ein liebes Mädchen“

Mein Lieblingsessen: Himbeeren, Erdbeeren, Babybel

Das schneckt mir nicht: Brot, Paprika

Mein Lieblingsbuch/spiel: „Zug fahren“ (sie setzt sich auf ein Tragetuch und tut so als wäre es ein Zug in dem sie mitfährt, wahlweise rutscht sie dabei auch über den Boden), Einkaufen, zum Arzt gehen

Das mag ich besonders: Wutsch fahren, mit Stoffwindel rumlaufen und versuchen sich die umzubinden, Puzzeln, lange schlafen, Leo Lausemaus

Das mag ich gar nicht: Ins Bett gehen, das zögert sie mit allen Mitteln hinaus (alle Stofftiere aus dem Kinderzimmer rüber räumen z.B.), Kacka machen (bringt mich ein bisschen zur verzweiflung, weil ich nicht weiß obs ein „Spleen“ ist oder sie wirklich schmerzen o.ä. dabei hat 😦 )

Sonst so?: Langsam kommt eine Art Eifersucht auf die Hummel hoch. Wann immer diese etwas tut und ich oder der Papa dieses loben/uns drüber freuen, so wie drehen, Kopf hoch heben usw, dann macht sie das sofort auch um zu zeigen das sie das auch schon kann.
Sie ist jetzt auch ordentlich in der „Trotzphase“. Sie provioziert am Laufenden Band, testet ihre und meine Grenzen. Das ist ziemlich anstregend, und führt zu so einigen Heul/Trotz/Wut-Anfällen am Tag.
Sprachlich ist sie ansonsten sehr weit, spricht sehr klar und deutlich und in der Regel in 4 oder Mehrwort sätzen. Sie kann sehr genau ausdrücken was sie gerne möchte, ausser sie hat grad einen Heulkrampf, dann hilft nur raten.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Mäuschen Steckbrief – 2 Jahre und 3 Monate

  1. Mia ist auch so trotzig zur Zeit. Neeeiiin Mama steht oben auf der Liste. Und Kacka wird so lang es geht hinausgezögert und macht sie auch gar nicht gerne :/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s