Hummel

Hummel-Steckbrief – 1 Jahr und 7 Monate

Steckbrief:

Alter: 19 Monate und 5 Tage

Größe:

Gewicht:  10,3 kg

Schuhgröße: 21

Worte die ich schon sage: Mama, Ball, ja, zu, aus, Papa, dasda!,  essen , nomehr (=nochmehr), nomal (=nochmal), Tette (=Toilette), trinken, Wauwau/Hund (=Hund), Bappap (=Vogel), Peed (=Pferd), DiSis (=die Sophie), heiß, MauMau (Katze), Bää (Schaf), Milch, Auto, Nein, meins, deins, Popo, Jems (=james), Rita, Tsis (=tschüß), Decke, Bett, maln (=Malen), Trecka, ich, malen, Nane (Banane), Männchen, Oma, Opa, Tite (Knete), Kecks, Buch, Kacka, Pipi, Rucksack, Schuhe, Jacke, Maja (Biene Maja), Bümchen (Benjamin Blümchen), Sumsum (Biene/Fliege), Bellelel (Babybel), klingkling (klingel), tinken (trinken)

(Noch viele mehr…)

Babyzeichen die ich benutze: Licht/Lampe, Tschüß/winke winke/gute Nacht, schlafen, Musik, Hund,nochmal, noch mehr, Toilette, Vogel, Ente, Milch

Lieblingswort: Meina! Ich!

Das hab ich gelernt: Windel ausziehen, hüpfen

Das esse ich gerne: Alles, wirklich alles, am liebsten Herzhaft bis scharf

Mein Lieblingsspiel: Mit einem Buch auf dem Töpfchen sitzen

So schlafe ich im Moment: Geht so. Kein Mittagsschlaf bis auf seltene Ausnahmen (wenn man nachmittags mal mit dem Auto fährt zum Beispiel), dann aber Abends recht gutes/einfaches/schnelles einschlafen. Obwohl man da echt den richtigen Moment erwischen muss. Und sie schläft oft nicht gerne mit Stillen ein Abends, sondern ich trage sie dann eher in den Schlaf. Nachts hat sie immer wieder Phasen, wo sie ein bis zwei Stunden lang wach ist und spielt. das ist verdammt anstrengend und nervig, eine Lösung habe ich dafür aber nicht. Ihr schlafbedarf schein echt marginal zu sein, mit 10-12 Stunden am Tag kommt sie locker aus. Das hält sie dann aber nicht allzu viele Tage am Stück aus, dann muss wieder ein tag mit längerem Mittagsschlaf folgen oder sehr frühem Zubettgehen am Abend.

Stillen/Essen: Gestillt wird gefühlt rund um die Uhr. Sobald sie mich sieht will sie gerne stillen. Sie genießt es sehr, ist allerdings auch absolut zufrieden wenn ich mal nicht da bin und kommt dann gut ohne Milch aus.

Windelfrei: Noch sind wir weit weg vom trocken sein, aber die Hummel wäre es gerne glaube h. Sobald sie kanjn zieht sie ihre Windel aus, und wenn sie die Gelegenheit hat geht sie auch gerne zum Töpfchen. Nur merke ich nicht immer wenn sie muss, und auch sie ist oft zu sehr im Spielen vertieft als das sie es immer merken würde. Deshalb bleibt die Windel erst mal noch dran.

Was ist sonst so?: Sie ist sehr kuschelig und Still-süchtig zur Zeit, schläft schlecht und ist ständig auf Draht. Aber sie lernt im Moment auch extrem viel. Jeden Tag kommen neue Wörter dazu (die Liste oben ist nur ein Bruchteil, mir fällt immer höchstens die Hälfte ein wenn ich die Liste schreibe), sie kombiniert häufig Wörter zu zwei Wort sätzen, und benutzt erstaunlich häufig die Wörter „Meins“ und „ich“, was ich so früh eigentlich nicht erwartet hatte. Sie liebt es zu tanzen, sobald irgendwo Musik zu hören ist dreht sie sich wie wild im Kreis oder schwingt die Hüften, das ist so zuckersüß! Sie kann selbst den CD-Spieler bedienen und wählt auch ganz bewusst die CD´s aus, die sie Hören will. Dann hört man nur ein “ Maya“ oder “ Bümchen“ von ihr, und schon klingen Biene Maja oder Benjamin Blümchen durchs Haus und sie tanzt wie wild zur Titelmusik. Sie weiß was sie will und weiß meist auch wie sie dran kommt. Sie ist schon so wahnsinnig selbstständig und will so vielen alleine können (und schafft es auch erstaunlich oft!) Ich bin wirklich gespannt wie es weiter geht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s