Nähen

Weihnachts-Kleidchen

_1470714

Für Weihnachten wollte ich meinen Mädchen dieses mal selbst ein hübsches Outfit zaubern, wenn man schon nähen kann, was denn auch sonst 😉

Auf dem Stoffmarkt bin ich zum Glück auch schnell fündig geworden und habe zwei wunderschöne, eher feste Stoffe mitgenommen, sowie zwei passende Pulli-Stoffe (es ist weder Jersey, noch Sweat, der eine hat was von Neopren, ist aber nicht ganz so fest, der Zweite (rote) eher eine Art Strickstoff). (es landete noch ne ganze Menge mehr Stoff in meinen Tüten, das Zeig ich dann bei Zeiten wenns verarbeitet ist 😉 )

Der Schnitt für die Kleider ist die Elodie von Farbenmix, die Pullis sind UpperMuk Kids von Mukkelchen. Beide Schnittmuster habe ich in der Weite angepasst, damit meine beiden Spargeltazane gut reinpassen, das war ein bisschen schwierig am Anfang (hatte da teilweise n echten Knoten im Kopf wo ich jetzt welche Größe nehmen muss, damit die weite klein ist und die Länge groß bleibt, und dennnoch alle Schnitteile nachher zusammenpassen…) aber ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen! Im Rücken habe ich noch einen nachtverdeckten Reisverschluß eingenäht. Das war zum Glück einfacher als befürchtet und hat ziemlich gut geklappt 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s