DIY · Hummel

Elsa-Geburtstag, der Erste

Ich will euch unbedingt noch ein paar Bilder vom Hummel-Geburtstag im Februar zeigen, das hab ich schon sooo lange vor.

Weil die Hummel zur Zeit im absoluten Elsa-Fieber ist, musste es ein Elsa Geburtstag sein.

Ich habe also ein Drehkleid genäht (Stoff ist Sommersweat in Dunkelblau von dresowka.pl, Schnitt ist UpperMuKK Kids im Oberteil, gekürzt, und daran einen einfachen Tellerrock) mit einem Elsa Aufnäher (von Ebay) und einer applizierten 3. Dann habe ich noch ein paar Schneeflocken genähmalt. Die Krone hab ich als Vorlage auf Pinterest gefunden und aus einem mit Glitzer-Klebeband beklebten Bastelkarton ausgeschitten.

Für die Feier im Kindergarten gabs Schokomuffins mit einem gefärbten Frischkäsetopping (das kam leider gar nicht gut an bei den Kids) und ausgeschnittenen Frozen-Figuren (die hab ich als Vorlage auch bei Pinterest gefunden)

Bei der Geburstagsfeier mit der Verwandschaft gabs dann eine Elsa Torte. Dadrin versteckte sich ein Haselnusskuchen mit einer Vollmilchschokoganache. Aus den Resten des Kuchens vom Formen, wurden CakePops, die ich mit Candymelts begossen hab und dann auch wieder wie bei den Muffins die Figuren dran geklebt habe (von denen hab ich irgendwie gar kein Bild gemacht).

Die Hummel hat sich über alles sehr gefreut und ihr Geburstagskleid zieht sie fast gar nicht mehr aus 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s