Hummel

Hummel-Steckbrief – 3Jahre

Steckbrief:

Alter: 3 Jahre & 1 Monat & 18 Tage_1490670

Größe: 98

Gewicht:  13,5 kg

Schuhgröße: 26

Lieblingswort: sogar

Lieblingssatz: Ich heiße nicht M., ich heiße Elsa!

Das hab ich gelernt: Laufrad fahren, mit Schwimmflügeln schwimmen

Das esse ich gerne: Marmeladetoast

Mein Lieblingsspiel: Puzzeln (über 40 Teile sind da kein Problem), Frozen-Labyrinth, Pop-Up Olaf

So schlafe ich im Moment: Wechselhaft. Manche Nächte schläft sie durch, in manchen ist sie gefühlt ständig wach. Sie hat aber schon lange keine richtigen „Ich bin jetzt wach und will spielen“-Phasen mehr nachts, das ist super! Sie hat vor einigen Wochen schon viel besser geschlafen, bzw ist besser (schneller und früher) eingeschlafen, aber meistens ist sie trotzdem vor 20Uhr am schlafen, was ein riesen Fortschritt ist zu den vergangenen Jahren. Sie will jetzt gerne in ihrem Bett einschlafen, kommt nachts dann aber irgendwann immer zu mir ins Bett (außer sie schläft mal durch). Insgesamt kann ich mich eigentlich nicht beschweren, erst recht nicht wenn ich bedenke was für ein Drama das Schlafen hier lange Zeit bedeutet hat.

Stillen/Essen: Wir stillen kaum noch. Nur zum einschlafen und gelegentlich Nachts/morgens. Tagsüber verlangt sie äußerst selten mal die Brust, da muss schon was außergewöhnliches vorgefallen sein, oder sie muss sehr müde sein. Sie isst sehr gerne und gut und bekommt im Moment richtige Pausbäckchen weil sie so reinhaut 🙂

Windelfrei: So richtig trocken ist sie immer noch nicht. Irgendwas geht immer schief. Mal ist es ne Zeit lang oft das Pipi was in die Hose geht, dann klappt das wieder und sie verkriecht sich irgendwo und macht das Große Geschäft in die Hose, oder aber sie macht nachts ins Bett. Diese Phasen wechseln sich irgendwie ständig ab. Nachts trägt sie zur Zeit Windeln, weil ich es einfach nicht kann, nachts aufzustehen und alles wieder zu richten sollte was daneben gehen, dafür bin ich zu müde. Aber irgendwann wird bei ihr auch der Knoten platzen. Heute war zum Beispiel ein Unfallfreier Tag, vielleicht gehts ja so weiter…

Was ist sonst so?: Sonst ist die Hummel eine wahnsinnig fröhliche, sehr viel Lachende und energiereiche Person geworden. Wenn sie lacht geht die Sonne auf! Sie kuschelt gerne und tobt gerne, sie geht sehr gerne in den Kindergarten und umarmt dort zur Begrüßung immer gleich ihre Erzieherinnen, wenn sie ankommt. Und wenn ich komme um sie abzuholen, dann heißt es meistens „Mama, ich spiel grad noch!“.
Sie verliert im Kindergarten IMMER ihre Hausschuhe (ist schon ein richtiger Running Gag…), die sind dann manchmal echt ewig weg, aber bisher immer noch wieder aufgetaucht. Die Hummel ist sehr extrovertiert und geht sehr offen auf echt jeden zu. Sie hatte vor kurzem ihren ersten Spielbesuch von einer Freundin aus dem Kindergarten, darauf war sie echt mega stolz. Sie ist im absoluten Elsa-Fieber. Da geht sie wirklich komplett drin auf, und versetzt sich da wirklich komplett rein. Man muss sie echt oft Elsa nennen, da besteht sie drauf… Hoffe diese Phase dauert nicht sooo lange 😉 Sie spielt sehr gerne mit ihrer Schwester, so richtig Phantasievoll, und meist hab ich dann mit den beiden auch echt nichts zu tun (zumindest solange sie keinen Blödsinn aushecken). Sie lernt vieles zur Zeit fast Zeitgleich mit ihrer großen Schwester, bzw macht die Hummel Dinge vor, und das Mäuschen wird daraufhin vom Ehrgeiz gepackt und macht es nach. Das zwei Jahre zwischen den beiden liegen ist manchmal kaum spürbar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s