Bärchen · Kinder

Hebammenvorsorge und Bauchbild 35.SSW

Am Donnerstag war wieder Vorsorge bei meiner Hebamme angesagt, diese findet jetzt alle zwei Wochen statt (da es nur noch 6 Wochen bis zum Termin sind ist das aber auch gar nicht mehr so oft!) und es war eigentlich alles super. Eigentlich, denn just an dem Tag hat das Bärchen mal wieder beschlossen einen Purzelbaum zu schlagen und lag wieder mit dem Kopf nach oben 😦 Scheinbar hat der kleine noch jede Menge Platz, denn seit dem hat er sich mindestens noch einmal gedreht und liegt im Moment die meiste Zeit in Querlage. So scheint ers am gemütlichsten zu finden, mich störts gewaltig, denn so klein ist das Bärchen nicht mehr, dass er bequem quer in meinen Bauch passt. Besonders wenn er sich streckt und tritt ist das wirklich unangenehm. Dazu habe ich nun auch vermehrt Senkwehen, das ist dann natürlich auch nicht unbedingt angenehmer…

Das Wetter macht mir bislang gar nicht so sehr zu schaffen wie ich befürchtet hatte, Hitze halte ich gut aus, nur das extrem Schwüle Wetter am Donnerstag hat mich echt fast umgehauen. Mein Blutdruck war recht im Keller, mir war entsprechend sehr schnell schwindelig und ich war hundemüde.

Am Freitag hatte ich meine letzte Kangatrainingsstunde, nun bin ich Quasi im Mutterschutz 😉 Trageberatungen mach ich aber noch weiterhin, die sind deutlich weniger anstrengend.

20170721_113511

Zwischendurch denk ich schon manchmal, er dürft auch gern schon kommen. Aber da ich noch nichts vorbereitet habe und natürlich jetzt noch ins Krankenhaus müsste weils zu früh ist, sind das nur kurze Momente 😉 Aber am 11.8. startet die Rufbereitschaft meiner Hebamme, ab dann darfs losgehen (vorrausgesetzt das Bärchen entscheidet sich endlich mal dauerhaft für die Schädellage)…

Ein neues Bauchfoto für die Galerie gibts natürlich auch wieder, hier wieder im Vergleich mit den vorherigen Schwangerschaften:

Der Bauch sitzt wirklich tief finde ich, ansonsten find ich ihn sehr ähnlich wie bei den anderen. Man merkt deutlich das die Spannung im Gewebe von Schwangerschaft zu Schwangerschaft deutlich nachgelassen hat, aber nunja, dass lässt sich wohl nicht vermeiden 😉

Noch 41 Tage bis zum ET… Die Zeit läuft 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s